Gästebuch

Eintrag erstellen

57 Gästebuch Einträge

  1. Der Yoga-Kurs bei Ihnen hat mir sehr viel Spaß gemacht und mich zu einem ganz neuen Körpergefühl gebracht. Vielen Dank!

  2. … oooo, das war vieleicht anstrengend, aber wieder unwahrscheinlich interessant, lehrreich, ausgewogen, informativ, wissensbereeichernd, spannend und wohltuend unser vergangenes Ayurveda – Ausbildungs – Wochenende auf dem Gut Boltenhagen. Vielen Dank, weiterhin viel Erfolg und ich freu mich schon aufs nächste Mal …

  3. Die Shanti-Yogaschule ist ein Kleinod in Mecklenburg-Vorpommern, du kannst lernen mit Interessierten und Erfahrenen gemeinsam, entspannen oder professionelle Hilfe für eine gesunde und freudvolle Lebensführung finden. Besonderes Lob der einfühlsamen, geduldigen und liebevollen Moni.Sehr empfehlenswert. JPW

  4. Bei der Ausbildung bei Dir, liebe Monika zum Ayurveda Masseur im vergangenen Jahr habe ich genau gemerkt, ja das ist es. So möchte ich zukünftig massieren und Menschen einfach Gutes tuen. Doch ich wollte mehr. Die weitere Ausbildung bei Dir ist einer meiner nächsten Schritte, die mir viel Wissen, Kenntnisse und Erfahrungen zu der faszienierenden indischen Heilkunst Ayurveda geben. Es ist auch sehr interessant, sich mit \”Gleichgesinnten\” austauschen zu können. Und mir gibt es persönlich sehr sehr viel, für mich und meine Familie, es gibt mir viele Antworten auf Fragen auch des Älterwerdens, von denen ich selbst profitieren kann. Es würde mich so sehr freuen, wenn unser Pool sich vergrößert und wir uns gemeinsam bei Treffen ergänzen und weiterentwickeln können. Denke wir können unseren Menschen, unseren Gästen, unserem Gesundheitsland Nr.1 neue Inmpulse vermitteln und vor allem unsagbar viel in der Prävention leisten. Ich freue mich auf die nächste spannende Zeit, danke Dir von ganzem Herzen und wünsche Dir weiterhin viel Kraft und Energie für all Deine Vorhaben. Liebe Grüße Karin

  5. Vielen Dank,daß du immer für mich da bist und mir mit Rat und Tat bei den kleinen und großen \”Wehwehchen\”beistehst und hilfst.Durch dich habe ich Yoga für mich entdeckt,daß mir auf dem nicht ganz einfachen Weg zu mehr innerer Gelassenheit hilft.Froh bin ich,daß du mir die Reikiweihung gegeben hast.Man kann ohne Aufwand,an jedem Ort und zu jeder Zeit etwas bewirken,für sich und andere.Sogar der große Skeptiker Karsten hat selbst erfahren,daß Reiki helfen kann.Liebe Moni,wir sind sehr ,sehr froh,daß wir uns kennengelernt haben.Mach weiter so´. Liebe Grüße von Sabine und Karsten!

  6. Durch die Ausbildung als Ayurvedamasseurin bei Dir, habe ich für mich den Weg gefunden und festgestellt:\”Das ist DAS, was ich Anderen geben Möchte\”.Du,liebe Moni,hast die Gabe das ayurvedische Wissen liebevoll an Andere weiterzugeben und dafür danke ich Dir.Jetzt mache ich bei Dir die Ausbildung zur Ayurvedische Gesundheitsberaterin und es ist für mich und mein Arbeitgeber eine weitere Bereicherung.das \”Ayurvedische Feuer\” hat mich durch Dich erwischt und mein besteben ist es weiter zugeben und Andere damit anzustecken.Nun heißt es sich für die Prüfung vorzubereiten.Drückt mir Alle die Daumen.Aber mit soooo eine Lehrerin werde ich es schaffen.Danke Moni !!!

  7. Eigentlich wollte ich damals nur etwas zur Ruhe kommen. Das war vor 3 Jahren. Heute möchte ich diese Yogastunden nicht mehr missen, sie sind eine Wohltat für den Körper und die Seele. Leichte Dehnungsübungen ohne den Anspruch auf Perfektion, sind gerade auch für einen älteren Menschen so wichtig, um beweglich zu bleiben. Ich wünsche Dir, liebe Monika, viel Kraft und uns allen viele wohltuende Yogastunden.

  8. Juchhu, wir haben es geschafft, das ersehnte Zertifikat liegt in meiner Hand und ich bin mächtig stolz auf uns. Danke Dir liebe Moni, dass Du mich in meinem Leben ein weiteres Stück voran gebracht hast und in mir weitere Impulse gesetzt hast. War auch wirklich sehr froh, dass ich den \\\”Druck\\\” noch einmal wegen schriftlicher Hausarbeit und Prüfung hatte. Es war wieder absolut spannend und hat solch einen Spaß gemacht, sich weiter damit auseinanderzusetzen und Neues für sich zu entdecken und vor allem Ayurveda weiter zu verstehen. Wenn man das Leben ayurvedisch betrachtet gibt es so viele Antworten und es eröffnen sich damit eine Tür zu einem glücklichen Leben. Ich bin so fasziniert und glücklich, dass ich durch Dich zu Ayurveda gefunden habe. Zeig bitte vielen vielen anderen Menschen hier den Weg mit Deiner so einfühlsamen und beruhigenden Art. Ich freue mich sehr, dass ich Dich kennengelernt habe. Vielen herzlichen Dank für ALLES. Jetzt drücke ich Dir ganz fest d ie Daumen für Deine bevorstehenden Prüfungen und wünsch Dir von ganzem Herzen weiterhin viel Erfolg, Kraft, Zuversicht, Freude und viele glückliche Menschen wie mich und für Dich und Deine Familie beste Gesundheit. DANKE

  9. Zauberhände haben meinen verkrampften Körper wieder lebendig gemacht. Durch Yoga erfahre ich dazu noch die notwendige Entspannung, Ruhe und Geborgenheit. Moni hat mir durch die einfühlsamen Massagen, die harmonischen Yogastunden und die interesseanten, lehrreichen ayurvedischen und spirituellen Gedanken ein ganz neues, besonderes Lebensgefühl geschenkt. Vielen Dank liebe Moni. Und allen die bisher noch zaudern kann ich versichern, dass sie bei Dir absolut in den richtigen Händen sind. Pass gut auf Dich auf, lebe glücklich, erfolgreich und zufrieden.

  10. Hallo, ich habe über Google Dein Gästebuch entdeckt und würde mich freuen wenn Du Dir mal unsere Seite anschaust… http://www.yogapad.de/ Vielleicht tauschen wir auch mal Links untereinander!? Weiterhin viel Erfolg und Freude, Jan

  11. Seitdem ich Yoga bei Monika mache habe ich keine Kopfschmerzen mehr. Durch die Yogaübungen und Atemübungen kann ich besser entspannen.

  12. ich bin im Yogakurs in Kröpelin und habe endlich gelernt, wie ich selbst die Steifigkeit und Verspannung im Rücken lösen kann.

  13. ich mache seit 4 Jahren Yoga in Kröpelin und musste feststellen, dass ich lange nicht mehr so verspannt bin wie früher. Ich brauche weniger Massagen, kann viel besser selbst entspannen und bin viel ausgeglichener.

  14. seitdem ich Yoga im Yogakurs in Kröpelin mitmache, bin körperlich beweglicher und meine Gelenkbeschwerden werden nicht noch schlimmer

  15. Hallo Moni! Vielen Dank für die tolle Ausbildung zum Ayurvedamasseur!Du hast die ayurvedische Philosophie wirklich toll vermittelt-es hat mich sowohl als Mensch als auch als Therapeut um eine wertvolle Erfahrung reicher gemacht. Dafür danke ich Dir von Herzen! Mach weiter so und bleib,wie Du bist!

  16. hallo monika, puuuhhh ich habe es geschafft und hätte heute weinen können als du mir mein zertifikat überreicht hast. der unterricht mit dir hat mir sehr viel spaß gemacht und mich damit bestättigt das diese sache genau mein ding ist. wir werden uns bestimmt wieder sehen, zu einem neuen kurs! mach weiter so und bleib wie du bist. vielen lieben dank! steffi brandenburg

  17. Yoga oder eingedeutscht Joga ist eine indische philosophische Lehre, die eine Reihe geistiger und körperlicher Übungen wie Yama, Niyama, Asanas, Pranayama, Pratyahara, Kriyas, Meditation und/oder Askese umfasst. Der Begriff Yoga (Sanskrit, m., योग, yoga, von yuga „Joch“, yuj für: „anjochen, zusammenbinden, anspannen, anschirren“) kann sowohl als „Vereinigung“ oder „Integration“ als auch im Sinne von „Anschirren“ und „Anspannen“ des Körpers an die Seele zur Sammlung und Konzentration verstanden werden. Welcher Weg zur Verwirklichung dieser Ziele einzuschlagen ist, darin unterscheiden sich die verschiedenen Richtungen erheblich voneinander.

  18. Hallo liebe Monika,du bist eine tolle Lehrkraft und eine genauso gute Zuhörerin!Mach weiter so!!Ich habe nicht nur was über Ayurveda gelernt sondern auch was für´s ganze Leben und dafür möchte ich dir vom ganzen Herzen danken!Ich werde immer an dich denken und den Engel den du mir geschenkt hast begleitet mich immer und beschützt mich!RECHT HERZLICHEN DANK FÜR ALLES!Wir werden uns zu einem neuen Kurs wieder sehen bis dahin mach weiter so! Ich habe wieder zu mir selbst gefunden danke!

  19. Hallo liebe Monika,Ayurveda hat mein Leben verändert, du hast mein Leben verändert.Du bist ein so toller Mensch, eine klasse Dozentin und die Tränchen in den Augen bei der Zertifikatsausgabe waren nicht nur Freude und Glück etwas so für unsere Welt fremdes erlernt zu haben, sondern auch einen lieben Menschen wie dich nicht mehr jede Woche sehen zu können.Du hast mir als Dozent und als Mensch sehr viel gegeben und dafür bin ich dir von ganzem Herzen dankbar.Bleib wie du bist und verfolge deine Ziele, vielen vielen Dank für ganz tolle Monate und viel vermitteltes Wissen.

  20. Liebe Moni- Yoga ist mittlerweile für mich ein selbstverständlicher Lebensbestandteil geworden, nicht zuletzt hat mich die Ausbildung zur Yogalehrerin bei dir darin weiter bestärkt und unterstützt. Die Ausbildung habe ich als sehr lebenspraktisch, realistisch, natürlich und dabei angenehm intensiv und tiefgründig empfunden- Theorie&Praxis als Einheit. Vor allem deine individuelle Integration des Yogasystems in die hiesigen Gegebenheiten gefällt mir, da sie Yoga für jeden praktikabel macht, unabhängig vom Gesundheitszustand. Dein wertschätzender, offener Umgang, die vorbehaltlose und unkomplizierte Weitergabe von Wissen und Weisheit in den Seminaren und Yogakursen haben die Ausbildung für mich zu einem Genuss werden lassen- es war eine wunderschöne und lehrreiche Zeit! Herzlichen Dank&liebe Grüße- oder einfach Namasté:-)

  21. Eintag von Diana am 27.02.2011 Liebe Moni! Vor einer Woche habe ich aus Deinen Händen mein Zertifikat als Yogalehrerin erhalten. Ich hätte Luftsprünge machen können. Viele Menschen haben mich auaf meinem Weg unterstützt. Du hast mir die entscheidenden Voraussetzungen gegeben, um Yoga unterrichten zu dürfen. Deine Botschaft, alle Menschen, egal mit welchen körperlichen Einschränkungen, für Yoga zu begeistern, ist bei mir angekommen! Ich hatte das Glück von Dir unterrichtet zu werden und danke Dir von ganzem Herzen.

  22. Hallo liebe Moni, meine erste Yoga-Stunde war für mich wie eine Offenbarung und irgendwann reifte in mir der Wunsch, selber Yoga zu unterrichten. Durch Deine Schule ist mir klar geworden, dass Begeisterung zwar einiges bewegen kann, aber zum Unterrichten doch schon noch mehr gehört. Die Zeit bei Dir und mit Dir war sehr schön und bereichernd für mich. Es ist wunderbar zu erfahren, wie sich auf dem Weg immer wieder neue Türen öffnen und einen Teil des Weges konnte ich mit Dir gehen. Danke dafür und ich freue mich auf ein Wiedersehen, vielleicht schon bald als Deine Schülerin zum Ayurveda-Masseur. Liebe Grüße und alles Gute für Dich – Grit

  23. Liebe Monika, ein schönes Wochenendseminar zur Fußreflexzonenmassage liegt hinter uns.Vielen Dank für den netten Empfang,das vermittelte Wissen und die neue Sicht auf die wichtigen Dinge des Lebens.Bis zum nächsten Mal liebe Grüße von Carolin.

  24. vielen Dank liebe Monika für den interessanten Wochendkurs Fußreflexzonenmassage (20.5.-22.5.) ich hab so viel gelernt,bin mit viel Wissen angefüllt und muß es nun praktisch festigen. Ich kann den Lehrgang nur überall empfehlen.Nochmals danke sagt Antje.

  25. Liebe Monika, ich habe mich vor einem Jahr an dich gewandt, um eine Ausbildung zur Yogalehrerin bei dir zu erhalten. Was du mir vermittelt hast, war weitaus mehr. Über den umfassenden Unterrichtsstoff hinaus, haben mir deine Lebensweisheit, unsere Gespräche und dein besonderer Blick auf ALLE Yogis einen fundierten Wissensschatz auf den Weg gegeben. Ich danke dir sehr und hoffe auf ein baldiges Wirdersehen!!

  26. Liebe Moni, liebe Batea und lieber Obi, nachdem wir fast ein Jahr lang verschieben mussten, war es nun endlich soweit: unsere Naturhochzeit und die Namensweihe für Yassmine. Dieser Tag wird unseren Gästen und uns unvergesslich bleiben. Offene Herzen, Liebe und zwei bewegende, die Herzen und Seelen berührende Zeremonien, die ihr auf Wunder volle Weise zelebriert habt, haben unsere Liebe zueinander weiter manifestiert. Wir Drei fühlen uns dadurch noch tiefer miteinander und mit den Energien der Elemente verbunden. Wir sagen aus tiefstem Herzen Danke und wünschen Euch weiterhin viel Licht und Liebe, Eure Yassmine, Zouhour und Jörg Peter, und Philip!

  27. Liebe Moni, nun möchte auch ich mich hier gerne bei Dir bedanken für die tollen Ausbildungen. Dank Dir konnte ich mich wiederfinden, mich weiterentwickeln, die Gabe des Reiki I. Grades erlangen, sowie sehr viel über Ayurveda in der Ausbildung erlernen und weiter geben. Somit bist Du für mich einer meiner wichtigsten Lehrer überhaupt gewesen, wo ich was sinnvolles für so viele Bereiche des Lebens bekommen habe. Viele Dank dafür. Liebe Grüße Peggy

  28. Liebe Monika! In erster Linie möchte ich mich bei dir für die schönen Ausbildungen herzlich bedanken! Die Inhalte besonders im Ayurveda-Bereich haben mich begeistert. Alles war spannend und sehr interessant. Die Massagen wurden super gut erklärt und anhand praktischer Übungen demonstriert. Deine Art, Lockerheit und Leichtigkeit empfinde ich als sehr angenehm. Hoffentlich, dass irgendwann ich die Ausbildung zum Yogalehrer bei dir mache;) Alles Gute für dich und deine Familie und für deine weitere Zukunft. LG Anastasia

  29. Ein großes dankeschön und liebe Grüße an eine fantastische und sehr erfahrene Lehrerin. Sie überzeugt nicht nur mit ihrer offenen, freundlichen und ehrlichen Art Menschen gegenüber 🙂 sondern auch mit ihrem kompakten Wissen in Ihren Ausbildungsbereichen. Ich habe viel von Monika gelernt und vor allem mit Freude und Interesse und möchte das auch weiterhin tun 🙂 Bleib so wie du bist! Lieben Gruß Marten

  30. Hallo Monika, auch ich habe nun die Ausbildung zur Yogalehrerin erfolgreich bei dir abgeschlossen und statt mich zu freuen, bin ich ein wenig traurig, dass sich zukünftig unsere Wege nicht mehr ganz so oft kreuzen. Mit deinem Vorschuss an Vertrauen, deiner aufgeschlossenen und durchweg positiven Art hast du mir jede Woche Mut gemacht, den Weg zu gehen, den ich in meinem Innersten für richtig empfinde. Darüberhinaus schätze ich dein umfangreiches, fachübergreifendes Wissen und deinen großen Erfahrungsschatz sehr. Ich bin froh dich hier als Lehrerin gefunden zu haben!

  31. Liebe Monika, ich habe einen Yogakurs gesucht und DICH gefunden. Du bist mehr als \”nur\” Yogalehrerin und Heilpraktikerin. Ich danke dir das du in mein Leben gekommen bist. Namaste

  32. Liebe Monika, diese Yogaausbildung war für mich persönlich sehr lehrreich.Es hat mir sehr viel Freude bereitet,besonders auch mit den Menschen,die in dieser Ausbildung waren. Ich danke dir nicht nur für dein kompetentes Fachwissen,sondern auch für die anderen Antworten auf verschiedene Lebensfragen! Ich wünsche dir weiterhin noch viel Freude bei deiner Arbeit und wunderbare Menschen an deiner Seite. Namaste

  33. \”Lehrer sein ist der ehrenvollste Beruf; Schüler sein – führt zur wertvollsten Erkenntnis. Der ehrenvollste Beruf ist derjenige, welcher anderen nützt, man kann andern nicht mehr nützen, als indem man sie lehrt. Die wertvollste Erkenntnis ist diejenige, die die Persönlichkeit vollkommen macht. Man kann aber seine Persönlichkeit nicht anders vollkommen machen als dadurch, dass man lernt.\” – chinesische Philosoph Lü Bu We Liebe Monika, dank dir bin ich ein Schritt weiter auf meinem Lebensweg vorangekommen, an dieser Stelle möchte ich mich bei dir bedanken, und ich hoffe, dass wir weiterhin in Kontakt bleiben, egal in welcher Lebensrolle. LG Lina

  34. Liebe Monika, ich danke dir für diese tolle Ausbildung. Sie hat mich nicht nur beruflich sondern auch privat ein großes Stück weiter gebracht in meinem Leben. Ich danke dir für jeden Rat und für jede Umarmung. Ich wünsche dir weiterhin viele fleißige Schüler und immer viel Freude und Spaß. Liebe Grüße Janine

  35. Liebe Monika, ich verbrachte auf der von Dir geleiteten Kur auf Rügen 2 wunderschöne Wochen in einer tollen Umgebung mit tollen Menschen.Wenn gleich die 1. Woche eine große Herausforderung und nicht so ganz einfach war.Aber die 2. Woche hat mich entschädigt.Ich habe mich bei Dir sehr wohl und aufgehoben gefühlt.Es hat meinem Körper und Geist sehr gut getan und zu meinem neuen Wohlbefinden beigetragen.Auch die netten Gespräche mit meinen beiden Leidensgefährten Petra und Grit haben dazu beigetragen dass ich mich sehr wohl gefühlt habe.Nochmals meinen ganz persönlichen Dank an Dich,Deiner tatkräftigen Unterstützung Batea und Deiner Superköchin Christel!Ihr ward eine super Einheit!Es war eine tolle Erfahrung die ich weiterempfehlen kann und auch bestimmt noch einmal machen werde.

  36. Liebe Monika, nun sind schon einige Wochen seit unserer Kur auf Rügen vergangen, und es ist toll, dass es mir seitdem körperlich und mental super geht!Ich danke Dir für die 2 wunderschönen(wenn auch nicht immer leichten),mit vielen Erfahrungen ausgefüllten Wochen und dafür, dass ich mich jetzt ohne jegliche Medikamente wohl fühle.Ein großes Dankeschön geht auch an die fantastische Köchin Christel, die uns gezeigt hat, wie toll veganes Essen schmecken kann und an Batea für die liebevollen Massagen.Ich habe mich auf Deiner Kur immer sehr gut aufgehoben gefühlt und wünsche vielen Patienten so eine lohnende Investition in ihre Gesundheit. LG Petra

  37. Das Entscheidene passiert auf dem Weg des Übens, an dem Punkt wo sich Widerstand meldet,wo die eigene Dehnfähigkeit und Kraft endet, am Grenzpunkt zwischen Bekannten und Unbekannten.Erst an der Grenze des Machbaren kann sich die Türe öffnen, durch die das Besondere der Yogapraxis aufleuchtet. Namaste Moni, dies stammt aus einem der Yogahefte die wir uns bei dir ausleihen durften.Unsere Gruppe war sehr harmonisch und während der Ausbildung haben wir viel gelacht.Sehr,sehr angenehm war die Klangüberraschung von Jens.Danke,dass du mit mir den Weg zur Yogalehrerin gegangen bist.Die Zeit war sehr wertvoll für mich.

  38. Liebe Moni, dankesehr für die vielen Ausbildungsstunden, die Du hoch qualifiziert, überaus kompetent und zugleich liebevoll und herzlich – nicht zuletzt gefüllt mit wertvollen \”Ratschlägen am Rande\” – weitergegeben hast. Alles Liebe für Dich! Herzlich Marit

  39. Liebe Monika, gern komme ich zu Dir zum Yoga und genieße eineinhalb Stunden Spannung und Entspannung. Es tut gut, unter Deiner Anleitung etwas für Körper und Geist zu tun. Vielen Dank – sagt Dir Katharina

  40. Eintrag von Ingrid am 01.10.2013 Liebe Monika, seit einem guten Jahr genieße ich jeden Freitag Wohlfühlatmosphäre, Anstrengung und Entspannung durch Yoga unter Deiner Anleitung. Danke dafür und ebenso für den schönen Ayurvedaabend, der für mich viel Interessantes und Neues brachte. LG Ingrid

  41. Yoga bedeutet der Versuch 1 1/2 Stunden vom Alltag zu entspannen. meistens gelingt es mir bei dir (wenn ich denn da bin). Ich finde es immer wieder erstaunlich wozu der eigene Körper (nicht) in der Lage ist. Oft geht es meinem Rücken mehrere Tage wieder besser. leider führe ich selten Übungen zu hause durch (der eigene Schweinehund). Super finde ich, dass du immer darauf hinweist, wer welche Übungen (nicht) machen darf, so dass es zu keinen Verletzungen kommt. Mach weiter so.

  42. Liebe Moni, ich möchte mich an dieser Stelle bedanken für die entspannten Yoga-Abende in \”unserer Donnerstagsgruppe\”. Nach dieser kleinen Auszeit kehre ich jedes Mal erfrischt und erholt in den Alltag zurück.

  43. Liebe Monika, seit nunmehr über 8 Jahren nehme ich regelmäßig und immer wieder gerne an Deinen Yogastunden teil. Ich habe damals eine sportliche Betätigung gesucht, die mir hilft, meine Spannungen abzubauen und innere Ausgeglichenheit zu finden. Heute kann ich sagen – Volltreffer! Dies ist nicht zuletzt Deiner besonderen angenehmen Art im Umgang mit uns Yogaschülern, deinem exellentem Fachwissen, das Du in deinen Stunden oder Extravortägen an uns weitergibst, zu verdanken. Auch als Heilpraktikerin konnte ich Deine Dienste bereits in Anspruch nehmen und danke Dir für die schnelle unkomplizierte Hilfe. Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und Freude bei Deiner Arbeit und natürlich auch mit uns…..!

  44. Monika, weißt du eigentlich, dass einem im Leben immer die Menschen und Bücher über den Weg laufen, welche dich bewegen, aufrütteln, nachdenklich stimmen, zum Lachen bringen. Von denen du lernst weiter zu gehen, umzudenken,dich zu reflektieren. Menschen und Bücher die einen Perpektivwechsel in dir verursachen. Danke, du bist für mich solch ein Mensch. Die Ausbildung zum Yogalehrer habe ich für mich gemacht. Ich habe mich immer auf die Wochenenden mit dir, Claudia und Frida gefreut. Diese waren lehrreich, interessant und amüsant 😉 Nun liegt es an mir und weiteren Mensche und Büchern, was ich mit diesem von dir vermittelten Wissen anfange. Anfangen ist immer gut. Lieben Gruß Anette

  45. Hallo liebe Monika, vielen Dank für die lehrreiche Ausbildung zur Fußreflexzonenmassage. Es war auch sehr schön dich als Mensch kennen zulernen, mach weiter so. Liebe Grüße an die Ostsee

  46. Ich hatte das Glück ,vom 28.1.-11.2.2016 an der Panchakarmakur der Naturheilpraxis von Monika teilzunehmen.Bei den täglichen Abhyanga Massagen durch die heilenden Hände von Monika und Batea,schienen mein Geist und meine Seele auf wundersame Weise meinen Körper zu verlassen,um dann gereinigt,klar und kraftvoll sich wieder zurück zu finden.Es war aller Stress ausgeblendet.Nur das Hier und Jetzt hatte noch Bedeutung.Jedes Wehwehchen wurde sofort gezielt behandelt.Beim täglichen Yoga wurde die Beckenboden- muskulatur trainiert und spezielle Rituale halfen uns,den alten Ballast los zu werden.Ihr gabt mir Denkanstöße in persönlichen Gesprächen,die mich begleiten werden,den für mich richtigen Weg zu gehen.Da ja bekanntlich Essen Leib und Seele zusammenhält,ganz lieben Dank an Christel und Claudia.Sie zauberten jeden Tag aufs Neue ein hervorragendes ayurvedisches Essen,daß die Geschmacksnerven auf ein neues Niveau brachten. Wieder zu Hause angekommen, haben meine Seele und meine Gedanken nun wieder Raum zu fließen und sich neu zu entwickeln.Viele vielen Dank liebe Monika und liebe Batea,daß ihr dies möglich gemacht habt.Für mich heißt es : Nach der Kur ist vor der Kur.Liebe Grüße Sabine.

  47. Liebe Monika, durch deine Mithilfe habe ich etwas geschafft, das ich vor einigen Monaten noch für unmöglich hielt. Nach langer Zeit der \” inneren Dunkelheit \”, habe ich endlich etwas entdeckt, was mir Freude bereitet, und ein kleines Licht in mir entfacht hat. Dank deiner Geduld, Aufmunterung, Wertschätzung, Lebenserfahrung und vor allem deiner Fachkompetenz ( auch über den \” unterrichtlichen Tellerrand \” hinaus )bin ich nun eine Yoga-Lehrerin. Darauf können wir beide stolz sein!!!, und dafür umarme ich dich ganz fest, und sage Dankeschön für die vergangene und hoffentlich auch zukünftige \” Zusammenarbeit \”. Herzlichst Steffi.

  48. Liebe Monika, ich möchte mich bei dir für eine sehr intensive Yogalehrerausbildung bedanken. Trotz der relativ kurzen Zeit habe ich viel gelernt. Und was noch wichtiger ist, ich habe die wichtigsten Dinge gelernt. Dinge, die weit über Asanas und medizinische Grundlagen hinausgehen. Auch persönlich und zwischenmenschlich habe ich mich bei dir weiterentwickelt, ohne Druck, ganz sanft durch deine aufmerksame, ganz warme Art. Dein Kurs wird damit für jeden Yogalehrer in spe unverzichtbar, der in die Tiefe gehen will. Mit Yoga und mit sich selbst, ganzheitlich. Ich schließe mich also den vielen Schülern, Patienten und Menschen hier an, die Danke sagen. Es war – trotz ganz spontaner Entscheidung – genau die richtige Zeit. Danke auch nochmal an deine lieben Schülerinnen und Schüler, die uns alle ganz herzlich unterstützt haben und ganz vorbildlich Yoga praktizieren. 🙂 Wir bleiben in Kontakt! Alles Liebe für dich.

  49. Liebe Monika, ganz lieben Dank für Deine lehrreiche Zeit in der Ausbildung als Yogaleherin. Durch diese intensive Phase zu zweit ist viel Bewegung in mein Leben gekommen, sehr positiv. Auch wenn mir manches Mal der Austausch zu Mitstreiterinnen gefehlt hat, warst Du jeder Zeit an meiner Seite wenn es nötig war, ganz besonders, wenn die Umstände von außen wirbelten. Ich habe es geschafft meine Versagensangst zu überwinden, mein Selbstbewusstsein zu stärken, durch Dein liebevolles- und verständnissvolles Wesen. Danke dafür. Es macht so viel Freude zu unterrichten und zu sehen wie die Schüler wachsen und dankbar die Matte verlassen.
    Alles erdenkliche Liebe und vor allem Gesundheit. Und liebe Grüße an Deine Schüler. Die Prüfung war sehr gehalt- aber wertvoll. Jeder bekommt das was er tragen kann 😉

  50. Liebe Monika,
    ich war schon bei vielen, verschiedenen Yoga Schulen, kann also vergleiche anstellen.
    Bei Dir genieße ich Deine immer gleichbleibende fröhliche, humor- und respektvolle Art.
    Dein Yoga Stil ist anders, ohne viel hinduistisches Gedöns, dennoch mit viel Einfühlungsvermögen und hinleiten zur Meditation.
    Ich gehe gerne zu Dir und habe Dich auch schon weiter empfolen.
    Die 1,5 Std. Yoga verfliegen nur so und ich verlasse den Raum entspannt und ausgeglichen.
    Vielen Dank dafür,
    Namaste, Dagmar

  51. Liebe Monika,

    ich bin jetzt seit März diesen Jahres in Deinem Yogakurs. Ich hatte einen Artikel in der Zeitung über Deine Arbeit gelesen und so zu dem Kurs “gestoßen” .
    Es gefällt mir sehr gut bei Dir, auch wenn ich mich manchmal noch sehr anstrengen muß, tun mir die Anwendungen gut.
    Der Ablauf der Yogastunde ist einfach toll, mit Übungen, Ruhephasen und Deinen wohltuenden kleinen Vorträgen. Vielen Dank, mach weiter so !

    Deine Kursteilnehmerin Christiane

 

Jetzt einen Gästebuch Eintrag hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

MENÜ