Darmeinlauf (Basti)

Basti (oder Vasti) bezeichnet die Gabe besonderer Substanzen in den Darm „mittels eines Behältnisses“. Diese Darmeinläufe sind nicht nur abführend wirksam, sondern man kann mittels Darmeinläufen auch spezifisch Erkrankungen behandeln und sogar eine Gewichtszunahme bewirken. Nach Zusammensetzung und Therapieziel unterscheidet man ganz allgemein zwei Gruppen von Darmeinläufen:

a) Niruha Basti – der reinigende Einlauf. Dieser enthält als Hauptbestandteil eine wässrige Kräuterabkochung. Ziel ist die Reinigung des Dickdarms – dem Hauptsitz von Vata.

b) Anuvasana Basti – der nährende Einlauf. Der hauptsächlich eine kleine Menge an öliger Substanz enthält. Dieser Einlauf soll im Darm verbleiben, ihn nähren und entspannen, vor Austrocknung schützen. Er stabilisiert den ganzen Körper.

Bastis werden fast niemals isoliert gegeben; in der Regel gibt man mehrere Tage lang unterschiedliche Bastis in einer bestimmten Reihenfolge. Diese Therapie ergibt sich aus einer gründlichen ayurvedischen Anamnese und Diagnostik

Preis: je nach Therapie


Sie sind an diesem Thema interessiert? Dann melden Sie sich gerne per Telefon: 038292 - 82808 oder über unser Kontaktformular!
MENÜ