HNO-Behandlung (Nasya Karma)

Nasya

sanft werden verschiedene Substanzen in die Nase eingeführt

‘Nasya’ ist eines der 5 traditionellen Ausleitungsverfahren, bei dem pulverisierte Kräuter, medizinierte Öle, Milch, Pflanzensäfte etc. durch die Nase verabreicht werden.

Zunächst wird eine Gesichtsmassage mit einer lokalen Dampfbehandlung , heißen Kompressen, Akupressur, durchgeführt, um das Gewebe zu erwärmen, weich zu machen, Schleimansammlungen zu lösen. Im Anschluss wird das Nasya-Öl tropfenweise in den Nase gegeben. Die Nase ist die ‚Pforte des Kopfes’. Stoffe, die durch diese Passage aufgenommen werden, verteilen sich demzufolge in den Kopforganen, Gehirn, den Gehirnnerven und dem Zentralen und Vegetativen Nervensystem. Somit lassen sich Geist und Psyche durch diese Therapie günstig beeinflussen.

Es gibt 2 Arten von Nasyas

  • kopfreinigend: hier wird ein Öl mit scharfen Gewürzen in die Nase träufelt
  • ölend: hier wird ein nährendes Öl in die Nase geträufelt

Nasya kann vorbeugend in der Tagesroutine durchgeführt werden, oder auch therapeutisch angewendet werden.

Preis: je nach Therapie

 


Sie sind an diesem Thema interessiert? Dann melden Sie sich gerne per Telefon: 038292 - 82808 oder über unser Kontaktformular!
MENÜ